Ziit-RuuM | BIG-PAINTING GEMÄLDE
22962
page-template-default,page,page-id-22962,mkd-core-1.0,ms-guest,ms-13498,ajax_fade,page_not_loaded,,burst-ver-1.6, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,transparent_content,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

BIG-PAINTING GEMÄLDE

Die Bilder sind alles Originale von Künstlern des Projekts Ausgleichs-Pinsel, welches während 2 Monaten im ehemaligen italienischen Konsulates in St. Gallen durchgeführt wurde. Die Gemälde wurden hauptsächlich auf den Leinwänden  mit allen ‚Gebrauchsspuren‘ des Projekts gemalt und die ‚Malspuren‘ der zwei Monate im Bild integriert. Alle Bilder wurden von den Künstlern für das Projekt gestiftet und sind frei für den Verkauf. Der Erlös der Bilder geht an den Verein Ziit-RuuM und wird zur Deckung der Unkossten des Projekts und darüber hinaus zur Fortsetzung des Projekts, d.h. zur Umsetzung des Gesamtprojekts Ziit-RuuM verwendet.

Die Künstler und Künstlerinnen sind: Lilly Langenegger, Margrethe Ammann und Joëlle Allet, René Düsel, Roger Valgoi, Roland Büchler, Zora Lüthi, Eveline Göldi, Christine Aebischer, Urs Kupferschmid (Künstlerbeschreibungen) und Franco Tschumi. (Teilnehmender Künstler)

 

Die Bilder variieren von ca. 30 x 30 cm bis 240 x 160 cm und sind bis auf drei Stück Arcyl auf Leinwand. Falls gewünscht ziehen wir diese gerne auf Keilrahmen auf. Bei Interesse stelle ich gerne alle detailliert und im Original vor. Die drei anderen sind Acryl auf Papier und gerahmt.

 

Mail carola@ziit-ruum.ch  oder   Tel. 076 428 14 15