Ziit-RuuM | Künstlerische Reise durch Zeit und Raum
30271
page-template-default,page,page-id-30271,mkd-core-1.0,ms-guest,ms-13498,ajax_fade,page_not_loaded,,burst-ver-1.6, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,transparent_content,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

Künstlerische Reise durch Zeit und Raum

Künstlerische Reise durch Zeit und Raum

Ein Kurs von und mit

Mirjam Rigamonti Largey

 

Auf den Spuren der Bewusstseinsentwicklung der Menschheit

 

Schon zum zweiten Mal: Künstlerische Reise durch Zeit und Raum

Ein Malworkshop durch unser Bewusstsein für entdeckungsfreudige, kreative Menschen

 

Was wir machen:

Gemeinsam reisen wir durch die verschiedenen Bewusstseinsphasen der Menschheit und entdecken deren Ausdruck in ihren vergangenen Werken bis hin in die Moderne.
Da wir alle in unserer Kindheits-Entwicklung die gleichen Phasen durchlaufen, erinnern und durchleben wir als Erwachsene deren Besonderheiten wieder ganz neu. Wir erkennen was typisch für die verschiedenen Phasen ist und in welcher Form wir sie im Leben sinnvoll anwenden können.
An jedem Kursabend hast du die Möglichkeit, deine Erlebnisse und Erkenntnisse kreativ auszudrücken. Gemeinsam werden wir die entstandenen Werke betrachten und in Beziehung zum besprochenen Bewusstsein setzen.

 

Die Zeit ist reif für den Wandel:

Unsere aktuellen gesellschaftlichen Probleme zeigen, dass unser heutiges, rationales Bewusstsein immer mehr an seine Grenzen stösst. Zum Glück befinden wir uns auf der Schwelle zu einem neuen Bewusstsein, das sich bereits in verschiedenen Gebieten der Wissenschaft und der Kultur  zeigt. Diesem werden wir vertieft nachgehen und herausfinden, welche Bedeutung es auch für dich persönlich und für deinen Gestaltungsstil hat.
Du wirst  als Pionier/in in dieses neue Bewusstsein vordringen und dabei verschiedenes über deine eigene persönliche und gestalterische Entwicklung herausfinden. Zudem wirst du auch einiges über die Entwicklung der Menschheit erfahren und diese anhand von Werken verschiedener Künstler auch visuell erfassen. Und du wirst als Geschenk vielleicht zu einem neuen Stil deiner Kunst finden.

 

Ich freue mich, dich als Künstlerin und Psychologin auf deinem Weg zu begleiten.

 

Die einzelnen Abende:

 

  1. Abend: Was ist Bewusstsein? Eine Annäherung an Jean Gebsers Bewusstseinstheorie*.
  2. Abend: Meine Zeit als Embryo oder Neugeborenes; kennenlernen des frühmenschlichen, archaischen* Bewusstseins
  3. Abend: Meine Zeit als Kleinkind (2- 5 Jahre); kennenlernen des magischen* Bewusstseins
  4. Abend: Meine Zeit als Kindergartenkind oder Schulanfänger*in (6-9 Jahre); kennenlernen des mythischen*, märchenhaften Bewusstseins
  5. Abend: Meine Zeit als Jugendliche*r (ab ca. 12 Jahren); kennenlernen des mentalen* Bewusstseins
  6. Abend: Durchbruch zu einem neuen, dem integralen* Bewusstsein
  7. Abend: Anwendung des integralen Bewusstseins und Einbezug der Zeit als 4. Perspektive im Bild
  8. Abend: Besprechung deiner persönlichen Stilentwicklung und Rückblick

 

(*Theorien vom Philosophen und Bewusstseinsforscher Jean Gebser)

 

Mitnehmen:

1. Abend:

je ein Foto, das dich in einer beliebigen Situation zeigt, als Embryo (Ultraschallaufnahme) oder Neugeborenes – als Kleinkind (ca. 2-5 Jahre) – als Kindergartenkind oder Schulanfänger (ca. 6-9 Jahre) – als Jugendlicher (ca. ab 12 Jahren). Total 4 Kindheitsfotos.

8. Abend:

3-4 ausgewählte Fotokopien (max. A4 Format) deiner Werke, die verschiedene von dir durchlaufene Schaffensstile aufzeigen.

Papier und verschiedene Zeichen- und Malmaterialien sind vorhanden

Kursdaten:

Montags: 06.05. – 01.07.2019
8 Abende à 2 Std.
Zeiten: 19.30 – 21.30 Uhr
Kosten: CHF 375.00
Materialkosten: Inklusive

 

Download Flyer Kunstreise2 PDF

.

Anmeldung:

 

 

%d Bloggern gefällt das: