Ziit-RuuM | Kunst im Buch
25747
page-template-default,page,page-id-25747,page-child,parent-pageid-24193,mkd-core-1.0,ms-guest,ms-13498,ajax_fade,page_not_loaded,,burst-ver-1.6, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,transparent_content,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

Kunst im Buch

Kunst im Buch

von und mit Mirjam Rigamonti Largey

Kunst in Büchern, Kunst zum Anfassen

 

Was wir machen:

Gestalte dein ganz persönliches Werk-Buch (Unikat), indem du ein schon vorhandenes Buch deiner Wahl künstlerisch veränderst.  Du bist frei  eventuelle darin vorhandene Fotos, Zeichnungen, Grafiken sowie Überschriften und Schriftausschnitte so zu verändern, dass sie einen ganz neuen, von dir gewünschten Zusammenhang bekommen.

Deiner Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Du gestaltest dein Werk  indem du ins bestehende Buch hinein malst, stempelst, klebst, schneidest und Bestehendes neu  zusammenfügst.  Ob du dabei eine zusammenhängende Geschichte erzählst oder lauter Einzeleindrücke zusammenstellst, ist dir freigestellt.

So entsteht deine  persönliche Kunstgalerie auf kleinem Raum.

Und ganz nebenbei betreibst du ein sinnvolles Recycling deiner ausgedienten Bücher.
Mitnehmen:  

Ein Buch deiner Wahl, das du verändern möchtest. Am besten eigenen sich gebundene Bücher, da die Seiten nicht herausbrechen,  wenn sie verklebt werden. Vom Seitenumfang maximal 200 Seiten dick.

 

Material mitbringen:

Eigene Fotos aus Zeitschriften, Zeitungen, oder selber Ausgedrucktes, das du im Buch verwerten möchtest. Du kannst gerne auch persönliche Stempel, Schablonen oder ähnliches mitnehmen. Alles weitere Material stellen wir zur Verfügung.

 

Materialkosten:

Eine Schneidematte, eine Schere und ein Cutter als Set zum behalten. (darf auch selbst mitgebracht werden.)

 

Kursdaten: Montags
03.09. – 08.10.2018
6 Abende à 2 Std.
Kurszeiten: 18.30 – 20.30 Uhr
Kurskosten: CHF
350.00
Materialkosten: CHF
20.00

Anmeldung:

%d Bloggern gefällt das: