Ziit-RuuM | Recycling-Art Sculpture
25812
page-template-default,page,page-id-25812,page-child,parent-pageid-24193,mkd-core-1.0,ms-guest,ms-13498,ajax_fade,page_not_loaded,,burst-ver-1.6, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,transparent_content,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

Recycling-Art Sculpture

Recycling-Art Sculpture

von und mit Michelle Steiner

 

Michelle’s Hauptthema in ihrer Kunst ist definitiv Farbe – Colorful LIfe.

 

Das Spiel mit den Farben eben, welche Farben passen zusammen, welche nicht. Gerne setzt Michelle auch immer wieder starke, leuchtende Farben ein. Sie möchte zeigen, dass man ausschliesslich mit Farbe, sehr viel Kraft ausdrücken kann. Aber nicht nur Farbe, sondern auch Recycling ist ihr Thema !

 

Angehaucht an die Plastiken „Nanas“, der französischen Künstlerin Niki de Saint Phalle, arbeitet Michelle in erster Linie mit Ton, der nicht gebrannt, sondern nur getrocknet wird. Durch die Integration von Abfallmaterialien erhält diese Art von Kunst einen ganz speziellen und nachhaltigen Touch.

 

Ablauf:

Aufbau eines Grundgerüstes einer Installation aus Abfallmaterialien oder einer Skulptur, oder ein Teil davon geformt aus Ton.

Recyclingmaterialien können jederzeit mit eingearbeitet und auch zusätzlich beigefügt werden.

Mit kräftigen Farben und auch Leuchtfarben wird die Skulptur weiter verarbeitet.

 

Material: Ton, Abfallmaterialien, Farben und alle Utensilien.

 

Es dürfen auch gerne eigene Abfallmaterialien mitgebracht werden. Beim Sammeln solcher wird einem bewusst, wieviel ‚Müll‘ noch ‚brauchbar‘ ist.

Kursdaten: DO/FR 27./28.9.2018
Kurskosten: CHF 190.00
Kursdaten: MI/DO/FR
24./25./26.10.2018.18
Kurskosten: CHF 270.00
Kurszeiten:  jeweils 18.00 – 21..00 Uhr
Materialkosten/Kurs: CHF
30.00

Anmeldung:

%d Bloggern gefällt das: